also! beWerbung

also! beWerbung erstellt für sozialhilfebeziehende Hilfskräfte Bewerbungsdossiers gemäss den AWA-Vorgaben. So steigen die Chancen, dass sie von den RAV dem Stellenmeldezentrum gemeldet und von diesem möglichen Arbeitgebenden vorgeschlagen werden. Auch haben sie bei direkten Bewerbungen bei den Arbeitgebenden mit ansprechenden, vollständigen Unterlagen mehr Erfolg.

 

Zielgruppe: Stellensuchende aus also! Mitgliedergemeinden, die sich als Hilfskräfte bewerben.

 

Ziele des Angebotes / Was bietet also! beWerbung

  • Erstellen eines Lebenslaufes mit Foto sowie falls vorhanden eines Zusatzblattes mit Referenzen. Zusammenstellen der Bewerbungsbeilagen und Erstellen eines einfachen Musterbriefes.
  • Abgabe eines USB-Sticks mit den Bewerbungsdokumenten (Word- und pdf-Format) sowie auf Wunsch maximal 5 Exemplare in Papierform.
  • Zu Handen der zuweisenden Stelle schriftlicher Hinweis in Stichworten auf fehlende Papiere, Lücken im Lebenslauf, die zu klären sind und/oder notwendig erscheinende Zeugnisinterventionen. Weiterleiten aller Unterlagen an die zuweisende Stelle in elektronischer Form. 

 

Anmeldung und Kostengutsprache / Ablauf der Teilnahme

Die Anmeldung erfolgt durch die Gemeinde mittels Anmeldeformular also!. Alle im Zusammenhang mit dem Bewerben relevanten vorhandenen Unterlagen müssen beigelegt werden. Die Erteilung der Kostengutsprache erfolgt mit der Anmeldung. 

 

Die angemeldete Person wird von also! kontaktiert und zu einem Gespräch eingeladen. Im Anschluss wird das Dossier erstellt und anlässlich eines zweiten Termins mit dem/der Teilnehmenden besprochen und abgegeben.

 

also! leistet im Rahmen dieses Angebotes keine Hilfestellung bei Themen wie z.B. Heraussuchen von Stellenangeboten, Erstellen von (Online)Bewerbungen, Eröffnen von E-Mailadressen, Anmeldung im Job-Room. Für diese Dienstleistungen steht also! extern zur Verfügung.

 

 

Download
also! beWerbung
also!_beWerbung_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 176.3 KB